Grabenlose Verlegung

Grabenlose Verlegung

Innovative Lösungen sind unser Antrieb. Das gilt auch für grabenlosen Verlegungen von Versorgungsleitungen und Kabeln. Mit unseren spezialisierten Techniken ermöglichen wir Ihnen eine effiziente Installation ohne aufwendige Erdarbeiten, um nur einen der vielen Vorteile zu nennen. Neben diesem gibt es aber noch viele weitere Vorteile einer grabenlosen Verlegung:

Raketenpressung im Verdrängungsverfahren:

Durch die Raketenpressung im Verdrängungsverfahren können wir Ihre Versorgungsleitungen unterirdisch verlegen, ohne einen Graben ausheben zu müssen. Dabei nutzen wir eine leistungsstarke Rakete, mit der wir Leitungen unter hohem Druck horizontal durch den Boden pressen. Von Strom- und Telekommunikationskabeln bis hin zu Wasser- und Gasleitungen – dieses innovative Verfahren ermöglicht eine präzise Installation, ohne die Oberfläche zu stören.

Horizontal-Bohrspülverfahren bis 135mm:

Eine weitere effektive und grabenlose Option für die Verlegung von Versorgungsleitungen ist unser Horizontal-Bohrspülverfahren. Mithilfe von speziellen Bohrgeräten bohren wir unterirdische Löcher bis zu einer Größe von 135mm. Dabei setzen wir Spülflüssigkeiten ein, die den Bohrkopf durch den Boden führen, um die Leitungen gleichzeitig zu verlegen. Ein präzises Verfahren mit minimalem Oberflächeneingriff, das sich ideal für die Installation von Kabeln, Rohren und Leitungen eignet – vor allem in Bereichen, in denen das Graben nicht wünschenswert oder gar unmöglich ist.

 

Ob Sie sich für eine Raketenpressung oder das Horizontal-Bohrspülverfahren entscheiden – mit beiden grabenlosen Verlegungsmethoden sparen Sie Zeit, Kosten und minimieren Störungen.

 

Sie möchten von den Vorteilen einer grabenlosen Verlegung profitieren? Dann nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf – wir freuen uns, Ihnen die passende Lösung anzubieten!

Kontaktieren Sie uns:

Was ist die Summe aus 8 und 4?